Link verschicken   Drucken
 

Dezember 2017

Schmücken der Weihnachtsbäume am Kurplatz

 

 

So wie schon in den letzten Jahren, wollten wir auch dieses Jahr wieder zwei Weihnachtsbäume am Kurplatz schmücken. Deshalb haben wir bereits einige Zeit zuvor viele Weihnachtsbaumanhänger in den unterschiedlichsten Farben und Formen gebastelt.

 

 

Als das Schmücken am 01. Dezember bevorstand, waren wir ganz schön aufgeregt. Wir gingen bereits früh zum Kurplatz und waren die allererste Gruppe dort. Sofort suchten wir uns zwei Tannenbäume aus, die wir dann mit unseren selbst gebastelten Weihnachtsbaumanhängern schmückten. Ganz besonders stolz sind wir auf die vielen Kugeln, Sterne, die Insel Norderney und die Wüstenmaus, die jeweils besondere Plätze an den Weihnachtsbäumen bekamen. Nach dem Schmücken stärkten wir uns mit einem leckeren Kakao oder Kinderpunsch und gingen wieder zurück ins Kükennest.

 

 

Nach 10 Tagen wollten wir noch einmal schauen, wie es unseren Weihnachtsbäumen geht, und machten uns wieder auf dem Weg zum Kurplatz. Alle Anhänger hingen noch an den Bäumen und tanzten fröhlich mit dem Wind. Um unsere geschmückten Bäume machten wir einen Kreis und sangen das Weihnachtslied „Oh Tannebaum“.