Fenstersprung

Die Vorschulkinder werden traditionell am Tag vor der Einschulung mit einem Fenstersprung und einem anschließenden Fest verabschiedet.

Bereits vor der Zeremonie laufen geheime Vorbereitungen, um die baldigen Schulkinder zu überraschen. Es wird das Lied „Ich schenke dir einen Regenbogen“ eingeübt und dazu passende Geschenke wie ein Regenbogen, ein Wolkenkissen und ein Herz gebastelt. Die Geschenke werden zusammen mit dem Lied überreicht.

 

Bild 1

 

In Anschluss springen die Kinder durch das Fenster aus dem Kükennest.

 

Bild 2

 

Wir wünschen den neuen Schulkindern alles Gute für die Zukunft und viele tolle Erlebnisse in der Schule. Möget ihr weiterhin viel Freude am eigenständigen Lernen haben, wie es bereits Konfuzius sagte:

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können“.

 

Bild 3