Januar 2018

Ein Strandmorgen im Schnee…...

 

Mitte Januar war ein ganz aufregender Tag im Kükennest. Während über den Rest von Deutschland ein Sturmtief vorüber fegte, schneite es hier auf Norderney. Da hier nicht so häufig Schnee fällt, wollten wir die Situation ausnutzen und machten uns gleich morgens auf den Weg zum Strand. Als wir am Weststrand ankamen, waren wir ganz erstaunt. Eine weiße Schneeschicht hatte sich über den Sand gelegt. Wir fassten diesen Schnee an und spürten, wie weich und kalt er war. Noch erstaunter waren einige darüber, dass das Wasser nicht mit Schnee bedeckt war. Andere wiederum rutschen mit ihren Matschhosen durch den Schnee, um zu testen, ob man darauf auch rodeln kann.

Nach dem Ausflug gingen wir wieder zurück ins Kükennest, um uns mit einem leckeren Frühstück und einem warmen Kakao zu stärken.